Aktuell

Klarer Sieg am 2.Spieltag - Niklas Ocker trifft 3-fach!

SGHO - TSV Weilheim III 8:1 (Hz. 0:1)
Nach einer schwachen ersten Hälfte, in der unser Team durch einen Strafstoß mit 0:1 in Rückstand geriet, spielte die Mannschaft in der 2. Halbzeit ganz groß auf und den Gegner aus Weilheim an die Wand!

Zu Beginn tat sich unser Team gegen die Weilheimer sehr schwer. Dem körperlichen Spiel der Gäste hatten wir anfangs nicht viel entgegen zu setzen. Einige Male gelang es trotzdem, bis vor das gegnerische Tor zu kommen, aber die Chancen wurden reihenweise und kläglich vergeben.

Nach einem eigenem Eckball war unser Team zu offensiv ausgerichtet und lief prompt in einen Konter. Paul versucht noch zu klären...leider auf Kosten eines Strafstoßes. Weilheim traf in der 7. Min. zum 0:1. Hannes hatte gegen den platzierten Schuss keine Chance. Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel. Durch einen sehr gefährlichen Weitschuss, den Hannes mit Glück und Geschick parierte, wären wir fast noch höher in Rückstand geraten.

In der Pause wurden die Jungs vom Trainerteam noch einmal motiviert. Und es sollte Früchte tragen! Wie eine Woche zuvor zeigte die Mannschaft auf einmal ein ganz anderes Gesicht und brannte ein Torfeuerwerk ab.

Aggressives Zweikampfverhalten, schnelles Spiel über die Außen und uneigennützig vorm Tor, alles war wieder da.

Till eröffnete den Torreigen in der 33. Minute. Was dann weiter geschah war für die vielen Zuschauer kaum zu glauben. Innerhalb von nur 10 Minuten stellten die Jungs die Weichen auf klaren Sieg. Niklas Ocker erhöhte nur zwei Minuten später auf 2:1.

Jetzt spielte nur noch eine Mannschaft und die spielte schnellen attraktiven Fußball und schoss viele schöne Tore! Lex, Anton, Niklas, Schumi, Niklas zum 3. Male und Paul konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Aber auch unsere Hintermannschaft mit Tim, Paul, Anton und Hannes im Tor muss hier mal lobend erwähnt werden. Weilheim schaffte es in der 2. Hälfte kaum noch über die Mittelinie, durchaus auch ein Verdienst dieser Jungs!

Gratulation zum Sieg und zur Tabellenführung!

… und Jungs, ab sofort von Anfang an so!

Tore: Niklas (3), Lex, Till, Anton, Schumi, Paul

Es spielten: Hannes Beißer – Niklas Ocker, Paul Linsenmayer, Tim Bezler, Till Trost, Anton Henn, Lex Müller, Tim Schumann

Schöne Ferien wünschen Euch Denis und Frank!